Über uns

Wer steckt eigentlich hinter Animalon?

Wir sind zwei junge und motivierte Menschen, die während des Studiums auf das typische Studenten Leben verzichtet haben, um etwas Großes zu schaffen und den Traum der Selbstständigkeit leben zu können. Unsere Namen sind Tabea und Marcel; wir freuen uns sehr, dass ihr euch für unsere Geschichte interessiert. Seit Jahren beschäftigen wir uns schon mit Online-Marketing und wollten dieses Thema mit unserer Leidenschaft zu Pferden kombinieren, doch das war noch lange nicht alles. Wir haben uns überlegt, wie wir die Reiterwelt ein bisschen besser machen können und dafür haben wir unsere gesamte Energie und Aufmerksamkeit in ein Produkt gesteckt, welches die Welt der Pferdepflege komplett auf den Kopf stellen sollte. Aus dieser Idee ist unsere Animalon CareFlex Bürste geboren. Nachdem wir beide in diesem Jahr unser Studium abgeschlossen haben, liegt unser Fokus natürlich voll auf der Umsetzung unseres Traumes Pferdepflege zu einem Wohlfühlerlebnis zu machen. Wie wir auf die Idee gekommen sind? Es war ein ganz normaler Dienstagmittag, als wir uns in der Kantine unserer Hochschule getroffen haben, um zusammen Mittag zu essen. Bis zu diesem Zeitpunkt an haben wir schon Wochen nach Ideen für ein einzigartiges Produkt zur Pferdepflege nachgedacht als Marcel plötzlich fragte: „Warum sind Pferdebürsten eigentlich gerade und hast du schon einmal ein Quadratisches Pferd gesehen?“ Zuerst haben wir gelacht und nach wenigen Minuten wurde uns klar, dass ist die Idee nach der wir seit Wochen suchten. Von diesem Zeitpunkt sind noch einmal etwa 4 weitere Monate vergangen, um das Design, die Farben, die Zusammensetzung und den Verschluss zu planen und einen Produzenten zu finden, der für uns die Vorstellung der Bürste unserer Träume in die Realität umsetzt. Unser Wunsch ist es nun, dass jeder Reiter dieser Welt von unseren innovativen Bürsten erfährt und sich diese natürlich auch leisten kann.

Was passierte dann?

Unsere CareFlex Bürste ist so wahnsinnig gut angekommen, wie wir es selbst nicht für möglich gehalten haben. Schon kurz vor Verkaufsstart hatten wir die ersten Vorbestellungen. Das sollte aber nicht alles gewesen sein, denn neben zahlreichen extrem positiven Rückmeldungen unserer Kunden und Tester haben und Menschen angeschrieben, die eine gebrochene Hand hatten und mit unserer Bürste zumindest wieder ihr Pferd putzen konnten. Menschen mit Muskelerkrankungen sind auf uns zugekommen und haben uns mehrfach gedankt, dass sie nun spielend leicht ihr Pferd pflegen konnten. Nicht nur Menschen mit schwachen Händen und welche, die einfach nur mehr Leidenschaft ihr Pferd pflegen wollten waren begeistert von unseren Bürsten. 

Educare School

Auch die Pferde selbst reagierten wahnsinnig positiv auf unsere CareFlex Bürste. Ekzemer- und besonders empfindliche Pferde haben sich ohne Probleme wieder sanft bürsten lassen. Sogar Pferde, die im Kopf-Bereich sehr empfindlich sind wirken durch unsere Bürsten wie therapiert. Wir haben unsere Mission erreicht, Pferdepflege zu einem Wohlfühlerlebnis zu machen. Nun kannst du ein Teil unserer Bewegung sein und uns auf dem Weg unterstützen viele weitere innovative und weltverbessernde Pferdepflege-Produkte zu entwickeln. Nicht umsonst tragen wir den Slogan, „Weil dein Pferd besonders ist“.

Wie geht es nun weiter?

Neben vielen neuen Innovationen der Pferdewelt haben wir von Animalon uns dazu entschlossen, gemeinnützige Projekte zu fördern, Tierärzte und Therapeuten von unserer Bürstenrevolution zu überzeugen und natürlich vieles mehr, um das Wohl von Menschen, die wirklich Hilfe benötigen zu bewahren. Nach dem erfolgreichen Start unserer Bürsten in Deutschland wird es sie natürlich demnächst auch in anderen Ländern Europas zu bestellen geben. Wir kommen aus dem Bereich Online und haben auch nicht vor das bei unseren Bürsten zu ändern. Also werden unsere Bürsten langfristig NUR Online und NICHT in Reitsportgeschäften erhältlich sein. Es wird noch ein langer und spannender Weg für uns zwei. Wenn ihr uns bei unserer Mission unterstützen möchtet, dann sprecht einfach eure Mitmenschen im Stall auf unsere Bürsten an und verbreitet die positive Nachricht, dass die Welt der Pferdepflege dabei ist, sich zu verändern.